Willkommen bei AB-TOP Haushaltsauflösung
Beräumung, Entrümpelung in Coburg

 

Sie sind auf der Suche nach einer Firma, die freundlich, schnell, unkompliziert und diskret Ihre Haushaltsauflösung in Coburg übernimmt ?

Dann sind Sie bei AB-TOP Haushaltsauflösung genau richtig.

Wir bieten Ihnen viele verschiedene Dienstleistungen zum Thema Beräumung aus einer Hand und damit Haushaltsauflösungen ohne Sorgen.

Vor der Erledigung eines jeden Auftrages verschaffen wir uns im Vorfeld vor Ort einen Überblick und erstellen einen kostenlosen und natürlich unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Wir übernehmen Ihre Haushaltsauflösung Coburg freundlich, schnell, diskret und unkompliziert zu fairen Preisen. Außerdem gilt bei uns Festpreisgarantie, d.h. es wird nur einmal gezahlt - im Nachhinein kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu - garantiert!

Wir kümmern uns um die Beräumung von Wohnungen, Häusern, Kellern, Dachböden, Scheunen, Grundstücken, Garagen, gewerblichen Objekten, (Büros, Lagerhallen, Praxen, Hotels und Ferienanlagen ...  für den Neubeginn Ihres Vorhabens) u.v.m

Folgenden Service bieten wir an:

  • Besenreine Wohnungsauflösung - Haushaltsauflösungen
  • Renovierung (ggf. Beratung durch unseren Malermeister)
  • Einsatz unseres Möbellifts (28 Meter)
  • Sperrmüll - Sperrmüllabfuhr
  • Senioren Umzug
  • Nachlassräumung
  • Wohnungsübergabe in Kundenvertretung
  • Entrümpelungen aller Art (auch Problemwohnungen)
  • Entkernung für Privat + Industrie und Gewerbe
  • Vermittlung erfahrener Architekten in Ihrer Umgebung
  • Ladenrückbau - Betriebsauflösungen
  • Geschäftsauflösungen - Firmenauflösung
  • Müllentsorgung jeglicher Art
  • Endreinigung


Kontaktieren Sie uns unter (03695) 861 92 67 oder per E-Mail. Wir helfen Ihnen freundlich, schnell, diskret und unkompliziert zu fairen Preisen.

Ihr Team von AB-TOP Haushaltsauflösung
"Alles raus - BESENREIN"

 Dipl.Ing. (FH) Kati Pfannstiel

 


Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 war sie Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt; seit 1971 ist Coburg Standort einer Fachhochschule. Durch Eingemeindungen in den Jahren 1934 und von 1972 bis 1977 dehnte sich das Stadtgebiet auf gut die vierfache Größe aus. Seit 2005 führt Coburg den Beinamen Europastadt. Über der Stadt erhebt sich mit der Veste Coburg eine der größten Burganlagen Deutschlands.

Quelle: „Coburg“, Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Februar 2015, 09:40 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Coburg&oldid=138958867